2RadChaoten.com Stories Mountainbike Berichte 2008 Impressionen Duke im Park


Am Karsamstag, den 22. März 2008, fand der letzte DUKE IM PARK (Wien 22) statt. Im Rahmen der Trauerfeierlichkeiten wurden vier XC-Rennen über verschiedene Strecken/-längen und ein besonderes Zuschauer-Special angeboten. "RIP THE RABBIT" lautete das diesjährige Motto, wobei NoPain als DARKHASI beim Eliterennen an den Start ging und von den Zuschauern bestraft und gedemütigt wurde. Das darke Radhasi wurde mit über 120 Wasserbomben beschossen und musste auch einige Bierduschen über sich ergehen lassen. Der Erlös des Wasserbombenverkaufs wird an das St. Anna Kinderspital gespendet. 

Fotos © by Erwin Haiden, nyx.at

Fotos von allen Teilnehmern findet ihr unter: www.sportograf.com

Results

Die KTM Mountainbiker ließen auch dieses Jahr nichts anbrennen und holten sich bei den Damen, als auch bei den Herren, die begehrten "Duke im Park" Titel.

Michi Weiss, der österreichische Olympiastarter vom Team KTM-Mountainbiker.at, sicherte sich beim Herren Lizenzrennen nach 1:09,27 Stunden mit einem klaren Vorsprung von fast zwei Minuten den Sieg vor Gerald Hauer (SU MTB Team Cycle Circle) und Michael Stieglbauer (Sportivo St. Englmar Team Steppenwolf 2RadChaoten.com).

Bei den Damen gewann Birgit Braumann (KTM-Mountainbiker.at) zum vierten Mal in Folge nach 51,01 Minuten die Damen Lizenzklasse. Ihre Verfolgerinnen Ruth Hagen und Karin Pauer (beide KUOTA 2RadChaoten.com) hatten über eine Minute Rückstand.

 Ergebnisse aller vier Distanzen

Specials

 NoBodys Start (Helmkamera, leicht verzerrt, aber goil) (2350 KByte)












































Foto by NoCode

























The shit continues
Natürlich wollte uns "Peter" wieder reinscheissen. Der schiache Hund schoss um 6:45 Uhr unser geborgtes SPÖ Stromaggregat ab. Wir reagierten prompt. Rich:art fuhr zum Hornbach, kaufte ein neues Vereinsaggregat, Öl, Benzin, machte das erste "Vor-Service" und kurz drauf ragte Peter in voller Pracht über dem Zielstrich. "Da steht er, der Peter" ... was lässt er sich für die KT am 24./25. Mai in Donnerskirchen alles einfallen? Wie lange können wir seine Demütigungen noch ertragen und wann werden wir ihn in blinder Raserei zerstören...




























Credits

"Super Rennen, super Strecke, einfach geile Veranstaltung", Gollum

"Super wars. Vielen Dank an die vielen leute, die das ermöglicht haben und sich dann auch noch zum Start stellen. Hasi, du warst sooo geil.", Hermes

"Herzliche Gratulation von meiner Stelle aus, an all diejenigen, die eine solche super Veranstaltung auf die Beine gestellt haben. Wirklich toll organisiert, tolle Stimmung auf der ganzen Strecke.", Hügelritter

"Super wars, lustig war´s - hat viel Spass gemacht!! Dafür ist kein Weg zu weit ... der Orga und speziell den vielen Helfern und allen die dazu beigetragen haben, herzliches Dankeschön!!", Ruth Hagen

"Wiedermal ein tolles Rennen, perfekt organisiert, viele Starter, viele Zuschauer, gutes Wetter, anspruchsvolle Strecke - Herz was willst du mehr... ", Joho

"Von aussen - tolle veranstaltung -gratulation an hasi und sein team !!!", Ducatus

"Und lustig wars sowieso, das Rennen wie (und vor allem) die Moderation, Organisation inkl. Rabbit-Opferritual. Bravo, bravo, bravo!", Elke Innerebner

"Die Strecke war verwinkelt und kurvig gesetzt und ähnelte einem Straßenkriterium, ideal für die zahlreichen Zuschauerinnen/Zuschauer.", Michi Weiss

"The race was awesome, be sure that we will come again next year :)", Vlad Sabau (Rumänien)

Großes Dankeschön an unsere Helfer (2RC Sheriffs: Aufbau/Strecke/Service/Verköstigung/Admin), die SPÖ Donaustadt für ihre Unterstützung (Bewilligungen, Schule, Rettung, etc.), den kompetenten und voll motivierten ÖRV Rennleiter Hans Orsolits (+Team), Red Bull, Vredestein, Ergomo und alle anderen KUOTA Duke im Park Sponsoren.

Links

 Fotos by Loco

 Fotos by NoCode

 Fotos by NoGood




Zurück





Diese Seite wurde bis jetzt 8303 Mal besucht

Newsletter / Sitemap / Impressum

Powered by Silverserver / Hosted by NYX Sportmanagement GmbH
© 2002-2017 by 2RadChaoten.com. All rights reserved.