2RadChaoten.com Archive Newsletter Juni 2005 #1

Wennst nyx lesen kannst, klicke hier
http://nyx.at/2radchaoten/show_bericht.php?ber_id=1663


 

2RC 6km Solo (Einzelzeitfahren)

Datum: 2005-08-27
Treffpunkt: Schönau bei Wien (Donauradweg)
Zeit: 12 Uhr
Dauer: 6km pro Teilnehmer

Zeitfahren für Alle (2RC, Bikeboard & Freunde)
Musik & Afternoon Party
Special: Tomcool's 45er
Kein Startgeld, kein Preisgeld, 100% Fun

Mehr Infos folgen in Kürze



 

Führung bei der Trophy Slow Motion Wertung

Zur neuen Trophy Slow Motion Wertung haben sich bereits 17 Teams angemeldet! Gemessen an den gefahrenen Kilometern liegen wir (Team #6 'MBR 2RadChaoten.com”) mit 2.210 Kilometern klar in Führung. Auf Platz zwei folgt das Team #1 'KTM Mountainbiker”. Die 19 Fahrer kommen in Summe auf 1.677 Kilometer. Alle anderen Teams liegen noch deutlich unter der 1.000 Kilometer Grenze!

Anbei ein erster Entwurf für das limited 2RC Trikot - Langarm, Wintex, mit zwei Zipptaschen hinten und dem Motto für 2006. Aber vorher müssen wir mal gewinnen ... also ... BITTE ANMELDEN !!!

Übersicht der gemeldeten Teams 



 

Bike Megasale Wien / Klagenfurt

Am 25. Juni 2005, zwischen 10 und 14 Uhr, bei jedem Wetter, 400 Fahrräder, bis -70% auf Zubehör, etc

Mountainbiker Special für alle Wiener: Wer am 25. Juni 2005 PÜNKLTICH UM 8 UHR VOR ORT IST, darf schon vorher ins Areal und kann sich in Ruhe umsehen und die Bikes probesitzen, etc. Das geht aber nur wenn ihr pünktlich kurz vor 8 Uhr dort seid. Um Unmut unter den anwesenden Wartenden zu vermeiden, bitte ich euch dieses Special nicht an die große Glocke zu hängen.

Hier gehts weiter zum Flyer



 

Duke & Kraftwerk Trophy auf DVD

Den Sporttime Zusammenschnitt vom Duke und von der 24h Kraftwerk Trophy gibts ab sofort bei uns zu bestellen.

€ 11,- pro DVD inkl. Versand

Bei Interesse bitte ein kurzes eMail mit dem gewünschten Zusammenschnitt und der Zustelladresse an


2RC RACE NEWS by noway

@Steyr: A Waunsinn, 7 Chaoten am Stockerl, net schlecht.
Und zwar der Reihe nach Gratulation an: Ruth (NoTime) Hagen zum Sieg über die Kurzdistanz, dritte wurde Lisi (NoFreeze) Hohenwarter, trotz eines leichten Sturzes mit schweren Folgen. Am letzten steilen Gatschdownhill ist sie so blöd ausgerutscht, nämlich genau auf einen Stein drauf (wahrscheinlich der einzige im ganzen Downhill), dass ihr wenig später der Schleimbeutel aus dem Knie operiert wurde. Ansonsten hätt sie die Manuela sicherlich noch gepackt. Aber der hevorragende 3. Platz tröstet hoffentlich ein wenig darüber hinweg.

Auf diesem Wege alles Gute und baldige Besserung, nach neuesten Infos darf sie in 2 Wochen wieder mit dem Training beginnen und somit steht auch einer Teilnahme bei der OL Weltmeisterschaft in Japan nichts im Wege. Wenn ihr ein paar tröstende Worte an Lisi richten wollt, im Thread liest sie´s sicher: http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=32640

Aber es geht noch weiter: 2. auf der Langdistanz wurde Lisi (NoMan) Hager.

Und zu guter letzt holte das 4er Team bestehend aus Martin (NoRegrets) Bihounek, Rene (NoBrain) Reidinger, Franz (NoRun) Bekerthy und Andreas (NoWay) Rief den Sieg im Teambewerb auf der Langdistanz. Zugegeben, wir waren die einzigen (die vollständig angekommen sind) und hatten somit wenig Konkurrenz.

Alles weitere und die Platzierungen der restlichen Chaoten gibt´s bald im Bericht auf unserer Homepage nachzulesen.

Einen besonderen Dank möchte ich noch der Frau vom Alex (Es tut mir leid, ich weiß deinen Namen immer noch nicht) aussprechen, die uns wie auch schon in Kleinlobming eine super Betreuung geboten hat. Es wäre toll wenn wir das noch ausbauen könnten und sich vielleicht auch andere bereit erklären, falls sie mal nicht am Start stehen oder einfach nur zur Begleitung mitkommen, einmal als Betreuer tätig zu werden.

Bericht: wie üblich wieder der Aufruf an alle Teilnehmer mir, wenn ihr wollt, ein paar Zeilen über das Rennen zu schreiben.

@Grimminger Marathon in Bad Mitterndorf
Da bei diesem Rennen keiner aus dem Team anwesend ist würde ich einen von euch bitten die Teamanmeldungen durchzuführen. Wenn sich jemand bereit erklärt schreibt mir bitte ein kurzes mail, damit ich es an alle weiterleiten kann (Franz eventuell?).

Treffpunkt der Chaoten ist eine Stunde vor dem Start vor der Anmeldung, dabei kann dann auch Betreuung ausgemacht werden.

Am Start derzeit: Rainer, Franz, Ralf (seit kurzem staatl. geprüfter MTB Instruktor - Gratulation), Gerald, Maciej, Dave

Ich wünsch allen Chaoten viel Erfolg in der Steiermark!!

@Vereinsmeisterschaften in Aspang
Wie ihr schon wisst finden am 31.8. in Aspang die Marathon Vereinsmeisterschaften statt. Nachdem man für so ein Event nie genug Werbung machen kann nochmal der Aufruf an alle Chaoten dort mitzufahren. Wir werden dort mit einigem aufwarten können: eigene Siegerehrung, eigene Pentek Auswertung, garantiert chaotische Anmeldung. Natürlich gibts auch Sachpreise für die schnellsten Chaoten.

Und um die Sache interessanter für alle Chaoten zu gestalten hat sich das SWAT Team bereit erklärt außer Konkurrenz zu starten.






Zurück





Diese Seite wurde bis jetzt 2662 Mal besucht

Newsletter / Sitemap / Impressum

Powered by Silverserver / Hosted by NYX Sportmanagement GmbH
© 2002-2017 by 2RadChaoten.com. All rights reserved.