2RadChaoten.com Stories Rennrad Berichte 2010 OES Zeitfahren Weichstetten

OES Zeitfahren Weichstetten

Tolle Platzierungen des Steelquarter Teams beim Zeitfahren der Eisenbahner in Weichstetten. Bei prächtigem Spätsommerwetter und starkem Wind konnte vorallem Manuel J. eine überraschend gute Zeit hinlegen. Topmotiviert durch den ersten Antritt mit Zeitfahrmaschine und den Sieg am Vortag beim Rotary Rennen in Perg, konnte er die 22 km Strecke (180 Hm) mit der drittschnellsten Tageszeit  (1:10 Minuten hinter Sieger Mairhofer) absolvieren.

Wolfgang S. (Rang 9), Andi P. (Rang 23) und Harry S. (Rang 34) sorgten für weitere gute Platzierungen im mit 120 Startern doch recht großen Feld. 


Andi Pichler


Wolfgang Schmidt


Manuel Jung


Harald Schöringhumer


Manuel neben "Dominator" Mairhofer

Ergebnisse und Links

 Ergebnisse (59 KByte)

 Veranstalter



Zurück





Diese Seite wurde bis jetzt 1703 Mal besucht

Newsletter / Sitemap / Impressum

Powered by Silverserver / Hosted by NYX Sportmanagement GmbH
© 2002-2017 by 2RadChaoten.com. All rights reserved.