2RadChaoten.com Stories Mountainbike Berichte 2009 Steelquarter in Goisern

18.7.2009: Salzkammerguttrophy


Das wohl größte MTB Event Österreichs....... war dieses Jahr nichts für Warmduscher. Schon das anbringen von Chip und Startnummer bereitete manchen Teilnehmern Probleme. Auf der C-Strecke ging nur etwa die Hälfte der 1500 gemeldeten Teilnehmer an den Start und es regnete ununterbrochen bzw. in höheren Lagen fiel Schnee. Außerdem war es so kalt das man die eigenen Hände und Füße nicht mehr spürte. Auf den Trails flossen entweder Bäche oder standen Seen aus knöcheltiefen Gatsch. Die Strecken A und B wurden aufgrund der schlechten Witterung spontan verkürzt gewertet.

Das Resultat dieser Bedingungen waren 2 Stürze (HPU), Manuel 22992 musste auf der Strecke von einer helfenden Hand Magnesium eingeflößt werden, sugarbabe irrte mit seinen Mitstreitern auf der Sterecke herum weil sich die Streckenposten nicht einig über den Abbruch waren, Dime musste Aufgrund der Kälte leider aufgeben, micHi war so kalt das er schon die ersten 5 Metern mit einem anderen Biker kuscheln wollte und sich dabei ihre Bikes verhakten. megamaus198 ging das Rennen grundsätzlich anders an. Ihr Motto war: "i fahr bis zur ersten Lab und esse dort um 45€ wurstsemmal". Weil es dort keine Wurstsemmeln sondern nur Bananen kurz vor dem Gefrierpunkt gab fuhr sie weiter bis zur Blaa Alm wo sie erst mal einkehrte. Nach 15-20min Aufwärmen kam ein Stehen bleiben nicht mehr in Frage und auch sie finishte das Rennen.

Nicht nur während der Veranstaltung sondern auch außerhalb waren die Chaoten aktiv. So absolvierten die üblichen Jüngens auf dem Weg von unserer Hütte zum Start ein kleines Mannschaftszeitfahren, Harry führte den Bewohnern eines Seniorenheims vor wie man einen Schlauch wechselt, Walter kontrollierte in regelmäßigen Abständen die Qualität des lagernden Bieres und so mancher Chaot glänzte mit Hauswirtschaftlichen Fähigkeiten.

author: hpu





Ergebnisse

Ergebnisse Ges. Klasse.
C66 Ecker Alexander (ecalex) 2:55:28.93 32. 12.
C97 Ullmann Hans Peter (HPU) 3:28:26.31 158. 58.
C91 Miesenböck Bernhard (blue300300) 3:44:31.83 260. 84.
C96 Reiter Michael (micHi) 3:55:20.30 331. 107.
C95 Ietan Alexander (zed) 4:03:02.07 380. 122.
C85 Kickinger Hubert (hubi) 4:30:03.10 515. 121
C74 Wenzl Silke (megamaus198) 5:06:12.13 62. 24.
C86 Walter Gregor (talos) 6:03:35.59 635. 260.

D21 Kepplinger Manuel (manuel22992) 2:37:59.48 99. 25.

B133 Baumberger Raphael (binaryraph) 2:41:24.23 298. 78.
B1519 Steinleitner Franz (sugarbabe) 3:12:05.31 496. 118.

SlowMotion Wertung Rang 4



Zurück





Diese Seite wurde bis jetzt 1825 Mal besucht

Newsletter / Sitemap / Impressum

Powered by Silverserver / Hosted by NYX Sportmanagement GmbH
© 2002-2017 by 2RadChaoten.com. All rights reserved.