Bikeboard.at Logo

Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden klicke hier:
http://nyx.at/bikeboard/show_bericht.php?ber_id=3667

Bikeboard.at ONLINE MAG

Bike Night Flachau - der Marathon zur Primetime mit Special-Rennmodus

An die Formel 1 angelehnt verspricht der Rennmodus der Bike Night Flachau ganz besondere Spannung. Gestartet wird um 20.00 Uhr - 2 Stunden lang versuchen dann die Starter, möglichst viele Runden zu bewältigen. Nach Ablauf der 2 Stunden wird, nachdem der Schnellste mit den meisten Runden Start/Ziel passiert hat, für alle die letzte Runde eingeläutet - ein spannendes Finish ist vorprogrammiert. Wie in der Formel 1 wird auch bei der Bike Night die schnellste Runde des Rennes ausgewertet und mit einem Preisgeld von Euro 1.000,- belohnt. Apropos Preisgeld - das ist mit insgesamt Euro 7.500,- dotiert.

Infos und Anmeldung auf www.bike-night.at

Team NetApp auf SIMPLON zur Österreich-Rundfahrt

Nach einer ausgesprochen bemerkenswerten Tour de Suisse steht für das Team NetApp nun die diesjährige Österreich-Rundfahrt an. Während der hochkarätigen Schweizer Rundfahrt nutzten die Fahrer des Teams jede Chance, um ganz vorn ihre Klasse zu zeigen. Immer auf dem Sprung in die richtige Gruppe zeichnete sich das Team unter anderem durch den Doppelschlag zum "Aktivsten Fahrer" mit Cesare Benedetti und Jan Barta aus. Ob in Grindelwald oder hoch nach Malbun - auch in den Bergen bewies das Team seine Stärke. Die wird es wieder brauchen können, wenn die Österreich-Rundfahrt über die härtesten Alpenpässe wie am Glockner und Kitzbüheler Horn führt. Zudem verfügt das Team über die "österreichische Sprintaktie" Daniel Schorn, der schon während der Slowakei-Rundfahrt und der Tour de Normandie Etappensiege einfuhr. Wir freuen uns auf eine spannende Rundfahrt, bei der die Teamfahrer nicht nur mit sich, sondern auch unseren Renn- und Zeitfahrmaschinen PAVO und MR.T an die Grenzen gehen. Chapeau und gute Beine!

Jan
SIMPLON
Werbeleitung

Team NetApp | Team NetApp Räder

13. Wachauer Radtage 2011 - 16. und 17. Juli 2011

Die Onlineanmeldung für die Wachauer Radtage (Race Day Sonntag 17. Juli 2011) ist noch bis 10. Juli unter www.wachauer-radtage.at möglich! Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, vor Ort Nachnennungen durchzuführen.

Das Team der Wachauer Radtage ist wieder bemüht, in Sachen Infrastruktur, Organisation und Sicherheit Top-Standards herzustellen. Die Teilnehmer der Wachauer Radtage sollen sich fühlen wie Radprofis.

Österreichische Meisterschaften in der Wachau
Die Wachauer Radtage wurden vom Österreichischen Radsportverband (ÖRV) für 2011 offiziell zur Austragung der 5. "ÖRV Radmarathon Austrian Championships" für Hobbyradsportler nominiert.

Tolle Streckenvielfalt
Begeisterte RadfahrerInnen - vom Profi bis zum Marathoneinsteiger - erhalten zwei echte Alternativen zum Krone Champions Radmarathon (177km): sie können sich entweder auf dem 97 Kilometer langen Raiffeisen Power Radmarathon oder auf der 50 Kilometer langen Tchibo Sportive Radtour beweisen.

www.wachauer-radtage.at

ERGON BX2

Ergonomie im Bikesport, perfekt zu Ende gedacht: Das Hauptproblem bei Bikerucksäcken ist häufig eine mangelnde Passform, die sich besonders negativ im anspruchsvollen Gelände bemerkbar macht. Im Fokus der Entwicklung des Ergon-BX2 stand deshalb "Perfekte Körperanpassung". Dazu wurde ein einzigartiges Gurtsystem entwickelt, welches sich ganz automatisch den anatomischen Gegebenheiten des Fahrers anpasst. So richten sich die Schultergurte sowie der Hüftgurt ohne weitere Einstellungen individuell am natürlichen Winkel der Schultern bzw. der Taille aus. Durch eine 4-fache Rückenlängenverstellung ergibt sich ein noch nie gekannter, individueller Tragekomfort.

Eine weitere große Innovation stellt die Last-Kompression über das Tragesystem dar. Die beiden Schultergurte sind entlang der Unterseite des Rucksacks miteinander verbunden. Dieses intelligente Konzept gewährt stets einen körpernahen Transport des mitgeführten Equipments. Konstruktionsbedingt sitzt der Ergon BX2 Rucksack deutlich stabiler und näher am Rücken als herkömmliche Rucksäcke.

www.sailsurf.at

Genesis Revolution

Ziel bei der Entwicklung des Genesis Revolution Team war es, ein sportliches Cross Country Fully zu konstruieren, das auch bei ausgedehnten Touren ausreichend Komfort und Traktion bietet. Dieses Ziel wurde erreicht durch Verwendung eines 190mm Dämpfers. Das daraus resultierende Übersetzungsverhältnis von 1:2 garantiert ein sehr feines Ansprechverhalten. Der "Carbo Rocker" Umlenkhebel aus Carbon wird im one piece Design hergestellt, dadurch ergibt sich ein super steifes Fahrwerk, das so schnell nichts aus der Ruhe bringt.

Um auch an der Front maximale Steifigkeit zu erzielen, wird ein konifiziertes Steuerrohr verwendet. Dieses ermöglicht den Steuerkopf auf maximale Steifigkeit zu konstruieren - das Ergebnis ist ein extrem präzises Lenkverhalten, welches durch die Verwendung einer 15mm Steckachse noch zusätzlich verstärkt wird. Verfeinert wird das Ganze durch ein BB30 Tretlager, das einen reduzierten Q-Faktor und somit effizientes pedalieren garantiert. Abgerundet wird dieser Traum aus Carbon durch die durchdachte Seilführung, und die praxisgerechte Ausstattung - alles "Developed in Austria". Das Rahmengewicht pendelt sich bei 1900 Gramm (ohne Dämpfer) in Größe 47cm ein!

Mehr Infos unter: www.genesisbikes.at

Canyon bei der Tour de France

Angebote, Tippspiel und mehr: Am 02. Juli startet die 98. Tour de France und Canyon Bikes sind bereits zum dritten Mal bei der großen Schleife dabei. Wie schon in den vergangenen zwei Jahren wird das Team Omega Pharma - Lotto unseren Rädern und natürlich auch sich selbst alles abverlangen.

Die Profis des belgischen Rennstalls haben die Wahl zwischen dem Ultimate CF SLX und dem neuen Aeroad CF. Ardennenkönig Philippe Gilbert setzt auf das Aeroad, das ihm in dieser Saison bereits 14 Siege beschert hat, darunter der belgische Meistertitel. Sprinter Andre Greipel bewegt ein SLX, welches seine bis zu 1800 Watt im Sprint kompromisslos auf die Straße überträgt. Auch der letztjährige fünfte der Tour Juergen van den Broek setzt als starker Bergfahrer auf die Stärken des SLX. So kann sich jeder Fahrer individuell nach seinen Bedürfnissen ausrüsten, denn natürlich spielen auch die persönlichen Vorlieben eine entscheidende Rolle.

Auf canyon.com feiern wir die Tour standesgemäß. Neben tollen Sonderangeboten und Gratispaketen für ausgewählte Rennräder und Mountainbikes (!) haben wir in diesem Jahr auch ein TDF Tippspiel vorbereitet.

Alles weitere erfährst Du kurz vor der Tour auf canyon.com und facebook.com/canyon

Viel Spaß wünscht das Canyon Team.

Eddy Merckx Classic am 04.September 2011 in Eugendorf

Special-Equipment im Starter-Package!
Eddy Merckx Classic-Fans aufgepasst! In diesem Jahr wartet auf die Teilnehmer der fünften Eddy Merckx Classic nicht nur ein unvergessliches Erlebnis in einer der schönsten Regionen Österreichs, sondern auch ein attraktives Startgeschenk: Ein hochwertiges Wheelbag in einzigartigem Design. Praktisch für jeden Radsportler - und eine unvergessliche Erinnerung an die Eddy Merckx Classic 2011. Bis zum 01. September 2011 haben Sie noch die Möglichkeit, sich online anzumelden und sich Ihr persönliches Erinnerungsstück zu sichern.

Ein ganz besonderes Highlight: Die Eddy Merckx Classic Nostalgiewertung
Doch mit dem Special-Starter-Geschenk und dem tollen Aktionspaket nicht genug. In diesem Jahr findet zum ersten Mal im Rahmen der Eddy Merckx Classic eine Nostalgiewertung statt. Damit soll an den legendären Charakter von Eddy Merckx, dem Schirmherr und Namensgeber der Eddy Merckx Classic, erinnert werden. Dabei können beide Streckenlängen (117 km und 155 km) mit einem Rennrad gefahren werden, das älter ist als Baujahr 1987. Seien Sie dabei und erleben Sie neben einer gesonderten Siegerehrung eine Rennrad-Oldtimer-Ausstellung und vieles mehr.

Weitere Informationen und die Teilnehmerbedingungen finden Sie unter www.eddy-merckx-classic.com.

Durchstarten mit BIKE-Österreich

Der Berg ruft.

BIKE - Europas großes Mountainbike-Magazin zeigt 12 x im Jahr, worauf die Bike-Szene abfährt: Tests & Technik, Touren und Routen, Fitness & Fahrtechnik, Rennen und Events - dazu spannende Reportagen und spektakuläre Fotos.

www.bike-magazin.de


Bikeboard Stats vom Vormonat (05/2011)

Unique Visitors Mai: 273.239 (Quelle: Google Analytics) | Besuche Mai: 445.518 (Quelle: Google Analytics)

Neue Mitglieder: 472 | Neue Threads: 1.949 | Neue Posts: 10.669
Newsletter Leser: 36.442 | Registrierte Benutzer: 29.672 | Threads: 129.262 | Posts: 2.179.807 | Händler: 92 | Hotels: 42

Die beliebtesten Threads - erstellt 06/2011
12280 Hits | Genesis Revolution Team | Erstellt von NoMan
7991 Hits | Race Across America RAAM 2011 | Erstellt von kapi
5500 Hits | Liteville 901 Downhillexperiment | Erstellt von bigair
5083 Hits | Canyon Strive ES 9.0 | Erstellt von RICH:ART
4128 Hits | 24 ore di Finale Ligure | Erstellt von NoMan
3277 Hits | Mavic Crossmax 2012 | Erstellt von NoPain
2988 Hits | DH/4Cross Worldcup Leogang | Erstellt von NoMan
2876 Hits | Ghost RT Lector 7700 | Erstellt von NoMan
2667 Hits | Alpentour Trophy | Erstellt von NoMan
2655 Hits | Rechtliche Grundlage und Wahr und Unwahrheiten Fahren und aufgehalten werden im Wald | Erstellt von touristenfalle


Bikeboard Newsletter

Deine Emailadresse: [email]

Zu deinem Bikeboard.at Konto
Du hast dein Passwort vergessen? Hier bekommst du ein neues!

Kontakt bei Fragen: office@nyx.at

Abmeldung:
Falls du keine e-mails mehr von uns erhalten möchtest, kannst du dich hier abmelden oder schicke ein mail mit dem Betreff "[email] vom BB-Newsletter abmelden" an office@nyx.at.

HINWEIS: Seit 1. März 2006 dürfen gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz (TKG) keine E-mails mehr zu Werbezwecken ohne vorherige Zustimmung des Empfängers, die auch darin gelegen sein kann, dass er seine Kontaktinformationen öffentlich zugänglich macht, versendet werden. Du hast deine Kontaktinformationen öffentlich zugänglich gemacht bzw bisher schon mehrfach E-mails von uns erhalten und der Zusendung nicht widersprochen. Daher gehen wir davon aus, dass du auch weiterhin über unsere Angebote informiert werden möchtest.

INFO: Newsletter Adressen bereinigt (nur mehr gültige eMails im Verteiler).
Wir wünschen all unseren 36.442 Bikeboard.at Newsletter Lesern ein langes, gesundes und erfolgreiches Leben.

Impressum:
NYX Sportmanagement GmbH
Prof. Dr. Stephan-Korenstraße 10
A-2700 Wiener Neustadt
http://nyx.at