Bikeboard.at Logo

Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicke hier:
http://nyx.at/bikeboard/show_bericht.php?ber_id=4047

Bikeboard.at ONLINE MAG

KitzAlpBike Marathon erstmals mit fünf Distanzen


Die Marathon-Bewerbe des KitzAlpBike-Festivals sind der absolute Höhepunkt der fünf Veranstaltungstage. An die 1000 Teilnehmer quälen sich jedes Jahr aufs Neue über die Berge.

Erstmals stehen Hobbybikern beim KitzAlpBike Marathon gleich fünf Distanzen zur Wahl, die dem durchschnittlich trainierten Fahrer auf der Light-Distanz bis hin zum technisch versierten Biker auf der Ultra- Strecke Spaß bereiten:
Light (15km/600 Hm), Medium (35km, 1300Hm), Medium Plus (50km, 2300 Hm), Extreme (60km/3000 Hm) und Ultra (94km, 4400Hm).

Seit heuer gibt es neben dem gefürchteten Ehrenbachtrail einen neuen, gemäßigteren Trail. Auf dem Fleckalmtrail erwarten die Teilnehmer satte 7 km puren Singletrailspass! Somit ist der KitzAlpBike einer der singletrailreichsten Marathons überhaupt! Die "Medium Plus“ ist eine neu angelegte Distanz, die mit ihren 50km und 2300 Höhenmetern zwar konditionell anstrengend, aber technisch wesentlich leichter angelegt ist als noch im vergangenen Jahr.

www.kitzalpbike.at

Voller sportlicher Action - Trailparadies Ischgl


Mit über 1200 Tourenkilometer gehören Ischgl und das Paznaun zu den größten und abwechslungsreichsten Bike Regionen der Alpen.

Die Anzahl der einzigartigen, naturbelassenen alpinen Routen ist dabei enorm: Egal, ob leichte Nachmittagstouren, herausfordernde Tagesetappen, Seilbahnrunden oder mehrtägige Touren mit Übernachtungen in den gemütlichen Hütten.

Wer sich fahrtechnisch noch steigern möchte, hat sicher Lust auf den speziell angelegten Übungspark "Ischgl Trailgrounds". Hier kann man an speziell für Biker gebauten Übungsstationen Balance, Bremsmanöver, das Fahren in engen Serpentinen oder über Hindernisse und Stufen trainieren.

Das ultimative Mountainbike-Gebiet der gesamten Alpenregion wird euch begeistern. Auch im Sommer gilt Ischgls Motto: Relax, if you can...!

Hier geht's zu Ihrem Bergsommer in Ischgl

Video: Cannondale Mountainbike Fun in Ischgl

GT Sensor 9'R Pro - Der Streber


In der 29’er Fully-Klasse gibt es einen neuen Streber im 120mm Federwegsbereich. Das GT Sensor 9’R Pro sitzt in der ersten Reihe und wartet darauf, dir bei einem Marathon oder Alpencross beiseite zu stehen. Bestnoten erreicht es dabei sowohl bergauf als auch bergab.

Mit dem bewährten, antriebsneutralen GT I-Drive System und seinem niedrigen Gesamtgewicht lässt das Sensor 9’R Pro bei langen Bergprüfungen seine Muskeln spielen. Geschickt zirkelt es dich über den Trail und ist mit satten 120mm und der berühmten 29’er-Performance auch auf Abfahrten ganz vorne dabei. Mit einer kompletten Shimano XT-Ausstattung und Federelementen von Fox um 2,699 Euro wird es wohl in diesem Schuljahr keine Klassenbucheintragung geben.

Alle GT Sensor 9’R Modelle findest du auf www.gtbicycles.com.

Cyclus2 Leistungsdiagnostik


4 brandneue Videos mit und über den Cyclus2 Hochleistungsergometer: Stufentest, Ergospirometrie, Maximal-Tretfrequenz-Test und Wingate Anaerobic Test.

Insbesondere wegen der präzisen Belastungswiderstände ist das Cyclus2 hervorragend für den Einsatz in der Leistungsdiagnostik geeignet.

Hier geht's weiter zu den Videos!

Team NetApp auf neuem SIMPLON NEXIO beim Giro d'Italia 2012

Der höchstklassige deutsche Profi-Radrennstall Team NetApp wird während dem Giro d'Italia Prototypen des neuen SIMPLON NEXIO zum Einsatz bringen. Als Aerorennrad konzipiert, verbindet es die Vorteile der erstklassigen SIMPLON-Teamräder: das aerodynamische Zeitfahrrad MR.T und das äußerst steife wie leichte PAVO in klassischer Geometrie.

Das Konzept des NEXIO basiert auf der Idee des KTD Kamm Tail Design: Die Rohrformen ähneln einem im Heck abgeschnittenem Tropfen. Mit dem Prinzip des KTD Kamm Tail Design verbinden die SIMPLON-Ingenieure, was
unvereinbar scheint: Der NEXIO ist ein höchst aerodynamischer wie steifer und leichter Rahmen. Offiziell präsentiert wird das NEXIO zur EUROBIKE 2012. Lieferbar: vorr. ab Okt. 2012.

Jan Biedermann, Marketingleitung, SIMPLON: "SIMPLONs Anspruch ist sehr hoch. Und das zeigt sich erneut im NEXIO. Es ist genau das, was Rennfahrerbeine sich wünschen: steif, leicht und zugleich aerodynamisch. Jedes Watt soll bestmöglich umgesetzt werden. Zudem möchten wir dem Team damit auch etwas zurückgeben. In den letzten Wochen haben sie in Vorbereitung auf ihre erste Grand Tour herausragende Resultate wie den Siegen bei Coppi e Bartali und Rund um Köln erzielt. Mit dem NEXIO zeigen wir unsere Wertschätzung für ihre Leistungen."

teamnetapp.com // simplon.com

Last Man Standing 2012 - Das etwas andere Radrennen


Nach einem Jahr Pause meldet sich am 23. und 24. Juni 2012 das "Last Man Standing", eines der außergewöhnlichsten Stundenrennen Österreichs, zurück.

Mit Unterstützung der LIST GROUP und ihrem Tochterunternehmen BOE Parking findet in Neu Marx ein 24-Stunden-Rennen der etwas anderen Art statt. Mit so genannten Fixedgear Bikes, Rädern, die weder über eine Gangschaltung noch über einen Freilauf verfügen und normalerweise nur auf einer Radbahn wie dem Ferry Dusika Stadion bewegt werden, beweisen unsere Teilnehmer dieses Jahr in der urbanen Umgebung der BOE Parkgarage Neu Marx auf einem sehr fordernden Kurs mit knapp 1,2km pro Runde und über alle 3 Stockwerke ihre Leistungsfähigkeit und ihr Durchhaltevermögen.

In der 24 Stunden Wertungsklasse treten sowohl Einzelstarter als auch 2er-Teams gegeneinander an und versuchen innerhalb von 24 Stunden auf dem zirka 1,2km langen Rundkurs, der sich über alle 4 Etagen des Parkhauses erstreckt, so viele Runden wie möglich zu absolvieren. Weiters gibt es für Einzelstarter auch noch eine 12- und 6-Stunden-Wertungsklasse.

Als Gegenpol zur sportlichen Herausforderung erwartet unsere Teilnehmer und Zuschauer während der beiden Grillfeiern am Samstag Nachmittag und Sonntag Mittag eine gemütliche und entspannte Atmosphäre, um neue Energie für weitere Runden zu sammeln und um miteinander zu fachsimpeln.

www.lastmanstanding.at

Durchstarten mit BIKE-Österreich


Der Berg ruft.

BIKE - Europas großes Mountainbike-Magazin zeigt 12 x im Jahr, worauf die Bike-Szene abfährt: Tests & Technik, Touren und Routen, Fitness & Fahrtechnik, Rennen und Events - dazu spannende Reportagen und spektakuläre Fotos.

www.bike-magazin.de

Bikeboard Stats vom Vormonat

Unique Visitors Apr.: 178.860 (Quelle: Google Analytics) | Besuche Apr.: 323.858 (Quelle: Google Analytics)

Neue Mitglieder: 431 | Neue Threads: 1.520 | Neue Posts: 8.373 | Newsletter Leser: 39.277
Registrierte Benutzer: 33.984 | Threads: 104.396 | Posts: 2.212.497 | Händler: 88 | Hotels: 41

Die beliebtesten Threads - erstellt 04/2012
8543 Hits | CCV Absage 2012 | Erstellt von NoMan
6246 Hits | Bodystyling für Radfahrer | Erstellt von Reini Hörmann
5559 Hits | Open Cycle Pre-Launch beim Mountainbiker Testival | Erstellt von NoMan
5430 Hits | 400€ Strafe fürs Fahrradfahren in Graz | Erstellt von Krokogeil
4387 Hits | Centurion Numinis Float Ultimate 3.29 | Erstellt von NoLimit
3910 Hits | Wien-Montenegro | Erstellt von NoMan
3363 Hits | Neusiedler See Radmarathon vom 27. bis 29. April 2012 | Erstellt von NoNene
2893 Hits | The Cape Epic | Erstellt von NoMan
2265 Hits | Vienna Air King & Radparade | Erstellt von bigair
2176 Hits | E-bike Testtage bei RADWELT MichiKnopf in Mattersburg | Erstellt von NoNene

Die fließigsten Schreiber 04/2012
175 Posts JIMMY, 174 Posts MalcolmX, 151 Posts shroeder, 123 Posts NoControl, 123 Posts herb_j, 123 Posts riffer, 108 Posts Siegfried, 98 Posts gmk, 96 Posts feristelli, 92 Posts simplonthepride

Bikeboard Newsletter

Deine Emailadresse: [email]

Zu deinem Bikeboard.at Konto
Du hast dein Passwort vergessen? Hier bekommst du ein neues!

Kontakt bei Fragen: office@nyx.at

Abmeldung:
Falls du keine e-mails mehr von uns erhalten möchtest, kannst du dich hier abmelden oder schicke ein mail mit dem Betreff "[email] vom BB-Newsletter abmelden" an office@nyx.at.

HINWEIS: Seit 1. März 2006 dürfen gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz (TKG) keine E-mails mehr zu Werbezwecken ohne vorherige Zustimmung des Empfängers, die auch darin gelegen sein kann, dass er seine Kontaktinformationen öffentlich zugänglich macht, versendet werden. Du hast deine Kontaktinformationen öffentlich zugänglich gemacht bzw bisher schon mehrfach E-mails von uns erhalten und der Zusendung nicht widersprochen. Daher gehen wir davon aus, dass du auch weiterhin über unsere Angebote informiert werden möchtest. 

INFO: Newsletter Adressen bereinigt (nur mehr gültige eMails im Verteiler).
Wir wünschen all unseren 39.277 Bikeboard.at Newsletter Lesern ein langes, gesundes und erfolgreiches Leben.

Impressum:
NYX Sportmanagement GmbH
Prof. Dr. Stephan-Korenstraße 10
A-2700 Wiener Neustadt
http://nyx.at