Bikeboard.at Logo

Internet-Charityradeln


Am 12. Juni tritt Ergometer-Extremsportler Ulrich Mattersberger wieder für den guten Zweck in die Pedale. Via Internet können ihn Radsport-Kollegen aus allen Wohnzimmern und Trainingskellern dieser Welt begleiten.

Im Rahmen der 15-Jahr-Feier der vita life world health & sports foundation - einer wohltätigen Stiftung, deren Ziel die Förderung des Behinderten-, Spitzen- und Breitensports sowie sozial benachteiligter Menschen ist - schwingt sich Ulrich Mattersberger einmal mehr mit karitativer Absicht in den Sattel.

Der Osttiroler, der zahlreiche Ergometer-Rekorde (u.a. 24H - 1017 km) hält, ist seit der Gründung der vita life WHSF als Botschafter im Einsatz. Ehrensache also, dass er am 12.6. bei der von Armin Assinger moderierten Gala im Congress Center Villach für "Licht ins Dunkel" schwitzen und strampeln wird.

Start ist um 20:15, am Programm stehen - für Ulis Verhältnisse recht harmlose - 145 km mit 500 Höhenmetern. Damit der passionierte Indoor-Sportler sein Charity-Pensum nicht alleine abspulen muss, sind Daum-Fahrer herzlich eingeladen, ihn via Internet zu begleiten. Einfach am Daum-Trainingsserver einloggen und mitfahren!